Willkommen

Studieren, um das Wesen des Kindes und dessen Entwicklung zu verstehen

 

  • Zeitgemäße Ausbildung mit einer Selbstlernarchitektur, welche den heutigen Anforderungen und Bedürfnissen der Studierenden entspricht
  • Orientierung am Wesen des Kindes und der Entwicklung des Menschen anhand der anthroposophisch orientierten Geisteswissenschaft in spirituell orientiertem Selbstmanagement
  • Künstlerische Kurse für die Entwicklung einer künstlerischen Handlungskompetenz
  • Ganzheitliches Konzept des Studienganges mit Einbezug aller Kompetenzbereiche
  • Fachliche Spezialisierung mit individuell konzipiertem Studiendesign
  • Freiräume für Initiativen zur Entwicklung der Handlungskompetenz
  • Persönliches Coaching und Betreuung der Studierenden und einem Netzwerk von Mentoren an Übschulen
  • Integration in neu konzipierte Bachelor- und Master-Studiengänge im Hinblick auf die entsprechenden Qualifikationen und akademischen Abschlüsse, welche international anerkannt sind

Abschlussbroschüren der AfaP

AfaP 2014_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument [18.1 MB]
Download
AfaP Abschlussbroschüre 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument [27.3 MB]
Download
Afap+Abschlussbroschüre+2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument [2.6 MB]
Download
AfaP+Abschlussbroschüre+2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument [1.8 MB]
Download
AfaP+Abschlussbroschüre+2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument [3.0 MB]
Download
AfaP+Abschlussbroschüre+2009.pdf
Adobe Acrobat Dokument [3.3 MB]
Download

AKTUELLES:

Impressionen zu den Präsentationen 2014

Neues Angebot Naturwissenschaften 7 - 9 und Fremdsprachen 1 -12

Flyer FM-Fremdspr. & NW 2014-15.pdf
Adobe Acrobat Dokument [548.3 KB]
Download

Studieren mit Passerelle

Eine ehemalige Studierende der AfaP absolvierte die Passerelle in einem Jahr! Sie besitzt nun nach insgesamt 3 Jahren 2 Diplome: das AfaP Diplom für Waldorfschulen und den BA, der auch für staatliche Schulen gilt. Normalerweise dauert die Passerelle eineinhalb bis 2 Jahre nach Abschluss der AfaP.

Mehr Infos zur Möglichkeit der Passerelle siehe hier (link)

In den vergangenen Jahren konnten Diplomarbeiten unserer AfaP-Studierenden, die via Passerelle an die Pädagogische Hochschule FHNW eingetreten sind, nach Überprüfung durch die PH gleichwertige zu Bachelorarbeiten anerkannt werden.

Passerelle führt mit dem AfaP Diplom zu einem staatlich anerkannten BA

Neu Praxisforschungshandbuch

 

 

 

 


AfaP Broschüren


Aus dem pädagogischen Alltag

Klassenlehrer und die Versuche des Tafelbildgestaltens